The Slingshot Forums banner

1 - 16 of 16 Posts

·
Registered
Joined
·
71 Posts
Discussion Starter · #1 ·
Vielleicht nerve ich mit meinen "vielen" Posts ^^ <img src="http://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_biggrin.png" alt="Very Happy" longdesc="1"> möchte jedoch trotzdem etwas wissen . Gamekeeperjohn , wie ich in einem seiner Viedeos gesehen habe schleift seine schleudern mit einem Werkzeug das vorne einen sich drehenden Zylinder hat , der der schleifafusatz ist . Kann mir irgendwer helfen ? <img src="http://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_biggrin.png" alt="Very Happy" longdesc="1">
 

·
Registered
Joined
·
1,015 Posts
ist mir bis jetzt noch nicht untergekommen, hab noch nicht alle seine videos gesehen. aber vielleicht meinst du nicht doch die tischfräse?
 

·
Registered
Joined
·
71 Posts
Discussion Starter · #4 ·
Ich hab ihn <img src="http://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_biggrin.png" alt="Very Happy" longdesc="1"> ^^ <a href="http://m.youtube.com/watch?v=1UVvBT0SYjM" target="_blank" rel="nofollow">http://m.youtube.com/watch?v=1UVvBT0SYjM</a> 1minute 5 Sekunden
 

·
Registered
Joined
·
1,015 Posts
<table width="90%" cellspacing="1" cellpadding="0" border="0" align="center">
<tr><td><span class="genmed"><b>Frame wrote:</b></span></td></tr>
<tr><td class="quote">Ich hab ihn <img src="http://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_biggrin.png" alt="Very Happy" longdesc="1"> ^^ <a href="http://m.youtube.com/watch?v=1UVvBT0SYjM" target="_blank" rel="nofollow">http://m.youtube.com/watch?v=1UVvBT0SYjM</a> 1minute 5 Sekunden </td></tr>
</table>
<span class="postbody"><br><br>graviergerät. ich sag immer "proxxon" dazu, das ist aber nur ein firmenname eines dieser hersteller.<br><br>kann es sein, dass du gerade ein mobiles gerät benutzt? <img src="http://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_wink.gif" alt="Wink" longdesc="15"></span>
 

·
Registered
Joined
·
71 Posts
Discussion Starter · #6 ·
Schön am link bemerkt ja^^ ist das graviergerät denn auch für Holz/Multipleks geeignet ?
 

·
#7
Joined
·
855 Posts
Das issn Dremel.<br>Je nach Aufsatz kann man schon ne Menge bearbeiten, aufgrund der immer recht hohen Drehzahl aber z.B. kaum sehr solides Holz wie Amaranth etc.<br>Multiplex is kein Problem.
 

·
Registered
Joined
·
71 Posts
Discussion Starter · #8 ·
Erstmal danke für beide Antworten ^^ könnt ihr mir ein bestimmtes empfehlen +Aufsätze ?
 

·
Registered
Joined
·
1,015 Posts
dremel ist auch ein herstellername. bei holz muss man aufpassen, dass man nicht zu fest aufdrückt oder zu lange drauf bleibt um "brandflecken" zu vermeiden. es gibt alle möglichen aufsätze dafür wie zum beispiel kleine kreissägen,...
 

·
Registered
Joined
·
1,015 Posts
<table width="90%" cellspacing="1" cellpadding="0" border="0" align="center">
<tr><td><span class="genmed"><b>Frame wrote:</b></span></td></tr>
<tr><td class="quote">könnt ihr mir ein bestimmtes empfehlen +Aufsätze ? </td></tr>
</table>
<span class="postbody"><br><br>ist ne kostenfrage. hatte aber auch mit billigeren modellen bislang keine gröberen probleme. welche aufsätze du brauchst, kommt drauf an, was du alles damit machen willst. schleifaufsätze gibts auch in allmöglichen körnungen und grössen.</span>
 

·
Registered
Joined
·
71 Posts
Discussion Starter · #11 ·
Ich möchte eig nur meine Schleudern damit Schleifen bei den Natur gabeln sollten sie halt etwas gröber sein bei Multipleks eher mittelmäßige etwas geeignetes halt. Hast du zufällig einen link ? Oder was ist mit der hier <a href="http://www.amazon.de/gp/aw/d/B003SXPDXU/ref=aw_d_iv_diy?is=l&qid=1352838613&sr=8-2" target="_blank" rel="nofollow">http://www.amazon.de/gp/aw/d/B003SXPDXU/ref=aw_d_iv_diy?is=l&qid=1352838613&sr=8-2</a>
 

·
Registered
Joined
·
865 Posts
Ich würde mal Google mit dem Wort "Stabschleifer" mit einer Bildersuche beauftragen. <img src="http://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_wink.gif" alt="Wink" longdesc="15"><br><br>Zwillie
 

·
Registered
Joined
·
190 Posts
Ich habe ein ähnliches Gerät ( ein Proxxon), ich würde aber eher nicht versuchen, mit so einem kleinen Zylinderchen die Kanten abzurunden, das ist sicher eine Sisyphusarbeit.<br><br>Ich habe mir richtige, große Schleifzylinder für meine Bohrmaschine mit variabler Drehzahl bestellt (einen mir 38mm durchmesser, einen mit 19mm Durchmesser) damit müsste das Ganze erheblich schneller und komfortabler gehen. Wenn die Zylinder (vermutlich morgen) ankommen probiere ich sie mal aus und sage Bescheid. Hab noch eine gerade erst mit der Stichsäge ausgesägte Bad Company hier liegen ....
 

·
Registered
Joined
·
390 Posts
sowas ist nicht schlecht... passt auf dremel oder Proxxon.<br><br><a href="http://www.metall-polish.de/catalog_z/schaft-c-1595_1596_2122_852_1587.html" target="_blank" rel="nofollow">http://www.metall-polish.de/catalog_z/schaft-c-1595_1596_2122_852_1587.html</a><br><a href="http://www.polierbock.de/faecherschleifer-10-100mm/15x15mm-faecherschleifer::30.html" target="_blank" rel="nofollow">http://www.polierbock.de/faecherschleifer-10-100mm/15x15mm-faecherschleifer::30.html</a>
 

·
Registered
Joined
·
190 Posts
Gestern sind die Schleifzylinder angekommen (http://www.feinewerkzeuge.de/schleifzylinder.html), das sind genau die richtigen Werkzeuge zum feinschleifen der Konturen, ABrunden der Kanten und Schleifen von Fingermulden. Eine Rocket von Hrawk zb kann man komplett mit dem großen 38mm Zylinder bearbeiten, das geht richtig flott.<br><br>Die Fächerschleifer sind eher was zum Glätten von Kanten und zum Entgraten,. Richtig material zB für Fingermulden kann man damit nicht abtragen, weil man damit keinen Druck ausüben kann und sie sind nicht präzise genug.
 
1 - 16 of 16 Posts
Top