Schon wieder Probleme

Discussion in 'Das Deutsche Schleuderforum' started by M³, May 1, 2012.

  1. M³

    M³ New Member

    7
    0
    0
    Hallo Leute,<br><br><br><br>Habe jetzt schon seit längerem nichts mehr von mir gegeben. <img src="http://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_lol.gif" alt="Laughing" longdesc="7"><br><br><br>Inzwischen habe ich meine erste Schleuder (so gut es ging) wieder gerichtet. Auf die Gabel schieße ich mir zwar<br>nicht mehr treffen tu ich aber sorichtig auch nichts. Da muss noch geübt werden ( vielleicht hat jemand einen Tipp).<br>Nebenbei habe ich eine zweite Schleuder nach einer Vorlage vom Gameskeeper John<br>angefertigt. Nun habe ich Leider wieder ein Problem, welches hier bestimmt<br>schon oft genannt wurde. Meine Bänder reißen immer in Nähe der Pouch ein und das<br>nach kaum 20 Schuss (oder weniger). Ich verwende zwei Lagen Thera-Band Gold,<br>dass ich bis jetzt auf 21 mm an der Gabel und auf 12 mm an der Pouch bei einer Länge von 20,5<br>cm zugeschnitten habe. Die ersten Bänder<br>habe ich mit einem Streifen Thera-Band und der Umwickel-Methode an der Pouch<br>befestigt. Nachdem ich diese Technik versucht habe und die Bänder an der<br>Pouch abrissen habe ich es mit dem<br>Konstriktor-Knoten versucht, wobei meine<br>Bänder auch nicht gerade länger hielten. Wodran liegt das? Ich habe gelesen, dass Bänder manchmal über 1000 Schuss aushalten. Habe ich sie zu kurz geschnitten oder zu stark getappert oder könnte es vielleicht am Leder liegen?<br>Ich verwende etwa 2mm dickes Schweineleder. Oder liegt es an der Munition? Die<br>Bänder sollten eigentlich mit 11mm Stahlkugeln geschossen werden, aber bis<br>jetzt habe ich nur Murmel verwenden. <br><br><br>Ich bitte um Antwort, denn ich bin gerade am verzweifeln.<br><br><br>M³
     
  2. Antraxx

    Antraxx #7

    855
    1
    18
    Hi<br><br>Also beim ersten drüberlesen kommt mir 21 auf 12mm recht viel vor.<br>Sind ja gegen Ende nur etwas mehr als halb so breit Deine Bänder.<br>Dafür würde sprechen, daß sie an der Tasche reißen.<br><br>Schneide sie zum testen doch einfach mal so wie John oder mach sie komplett gleich.<br><br>Ich tapere meine auf der kompletten Länge nur um 5mm...ich denke einfach mal sie dehnen sich überproportional im letzten Stück, da es dort viel weniger Kraft bedarf sie zu strecken als vorn.
     

  3. JoergS

    JoergS Administrator

    5,803
    109
    63
    Das sind zwar recht stark getaperte Bänder, aber mehr als 20 Schuss sollten sie dennoch halten. Wie weit ziehst Du aus? ich vermute, Du dehnst die Bänder bis ziemlich zum Anschlag. Dann reissen sie schnell, vor allem, wenn Du viel getapered hast und leichte Mun nimmst. <br><br>Mein Rat: Schneide die Bänder einfach mal 2 cm länger (zieh aber gleich weit aus).
     
  4. mopep

    mopep New Member

    11
    0
    0
    ich habe dobbetlt therabänder (gold) in 25 cm længe - 20/15mm. alles mit tbg (therabandgold) abgebunden. hoffentlich hilft meine antwort dir ein wenig.<br><br>es gibt ja auch den calculator. einfach ein messband wie deine zwille ziehen <img src="http://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_biggrin.png" alt="Very Happy" longdesc="1"><br><br>gruss aus dem hohen norden