The Slingshot Forums banner
41 - 60 of 60 Posts

·
Banned
Joined
·
18 Posts
Keine Alternative -

Ich mag auch Wums...aber ich schieß in Wald und Flur...20mm einmal schießen und weg ist mir langfristig zu teuer.
Nur deshalb schieß ich 8mm.

Jörg sein Video wo er gegen Faustfeuerwaffen antritt ist sehr beeindruckend.

Ich mag auch 800 PS von G-Power und will sie mir nicht leisten.
Ich kann aber gönnen und mich mit denen freuen,die es trotzdem tun.

Romano, Du bist sehr im Irrtum, falls Du glaubst, ich, weil ein ROTER, könne nicht GÖNNEN!!!

Das Gegenteil ist der Fall!!!

Meinetwegen soll doch Jörg ganz Ober-, Unter- und Mittelfranken mit seinen DICKEN MURMELN bestreuen!!!

Nur: Den Mann sieht man niemals in irgendeinem Wald, auf irgendeiner Flur...

Der schießt immer bloß auf seinem Grund und Boden - und mit Vorliebe auf einen Gelatine-Guglhupf, aus einigen wenigen Metern Entfernung...

Vorrangig dabei immer: die Durchschlagskraft...

Was, bitte, hat das mit SPORT zu tun!?

Meine Auffassung von SPORT ist: Mit der Zwille erst auf zehn, dann auf zwanzig, dann auf dreißig Meter, vielleicht irgendwann auch auf vierzig und fünfzig Meter ziemlich oft einen Butterkeksdosendeckel treffen...

Mir doch egal, mit welcher Zwille ich diese Quote erziele!!!

Meinetwegen auch mit der kommerziellen RAMBONE (Plastik) oder der kommerziellen SCOUT (Plastik) oder der kommerziellen PHOENIX (Edelstahl, China)!!!

Weit mehr als auf den Rahmen kommt es immer auf die Bänder an, und das Leder!!!

Sowie auf die Schusstechnik!!!

Im übrigen: Die Zerstörungen, die 8 bis 10 Millimeter starke Kügelchen anrichten können, sind mir schon fürchterlich genug!!!

Manchmal schieße ich, nur so, zum Spaß, mit Gummibonbons...

20 Millimeter!!!

Au, Backe!!! Selbst diese Geschosse durchschlagen locker einen dicken Karton (auf zehn Meter und mehr)!!!

Die "Katzenpfötchen" der Firma KATJES sind auch nicht von Pappe, so als Munition... So ein Ding habe ich neulich mal hoch oben an die Blechwand der Montagehalle geschossen -

Und es kam fast 1:1 zurücke... (Summa summarum 20 Meter Flugbahn...)

Praktizierte ANARCHIE!!!

Die Kollegen waren schwer beeindruckt. Kein einziger hält mich seither für NORMAL.

Ich aber: Nein, nein, Kollegen! Guckt Euch doch bitte erst einmal den YouTube-Kanal von JÖRG SPRAVE an, dem "Schleuderpapst" dieser Welt...

Worauf mir Jörg an den Karren fährt, ich hätte ihn beleidigt!?

Das ist, wenn Du mich fragst, Romano, traurig und dumm.

Betreffs des Kalibers noch einmal: Ich schieße mit 8 bis 10 Millimeter-Munition. Aber nicht deswegen, weil ich Jörg nicht glaube, dass man mit 20 Millimeter starken Kügelchen auch meine beste MULTIPLEX-Gabel zertrümmern könnte!!!

JÖRG kriegt garantiert alles KAPUTT!!!

Mit Schleudern und Katapulten...

Rhetorisch bin ich ihm aber überlegen. Deshalb habe ich ihm diesen Waffengang angeboten: Er schießt auf mich mit 20 Millimeter - und ich auf ihn mit 10 Millimeter!!! Mal gucken, was weher tut!!!

So ein Quatsch -

Meine ernsthafte Meinung: Jeder Schleuderschütze, unabhängig davon, für welche Partei er bei irgendwelchen Wahlen stimmt, ist irgendwie ANARCHIST!!!

Und es ist garantiert nur eine Frage der Zeit, dass man/frau uns das Flitschen verbieten wird! In Europa. Sodass wir auf den Balkan auswandern müssen. Oder nach Russland -

Bin ich nicht ein prima Prophet!?

Tanti saluti!

Avanti
 

·
Premium Member
Joined
·
5,803 Posts
Avantilibero, Du nervst mich. Zu viele Beleidigungen und Ausrufezeichen. Deine Rhetorik ist nicht so gut, wie Du selbst denkst, offensichtlich. Thanks and bye bye.

Ich schieße übrigens in aller Regel aus 14 Metern in meine Catchbox, und treffe dabei ganz gut.
 

·
Senior Member
Joined
·
1,105 Posts
Interessant was man so alles verpassen kann:)

Es gibt einfach keine Universalzwille, jedem das seine.
Jede Jeck es anders, ich mag die Rambone sehr gern, 12mm Stahl und 150cm Zuglänge.
 

·
Registered
Joined
·
11 Posts
Discussion Starter · #50 ·
So schön ruhig hier ;-)

Also, noch ein Statusupdate. Ich war heute auch handwerklich tätig. Ich hab endlich die Flachbänder an meine grüne Rambone montiert. Für mich ist das schon viel Handwerk (sonst als IT-Mensch unterwegs), aber ich hab es hinbekommen.

Anfangs dachte ich noch hmm, die Rundgummis ziehen doch besser, aber was soll ich sagen, ich bin total happy, auch mit den Flachen. Ich ziehe jetzt etwas weiter aus und treffe besser! Ne Stunde draußen gewesen, bis der Heuschnupfen mich hinein triebt. Sehr viele Treffer (die Box eigentlich immer) und natürlich kein FH mehr (Ich schreib das böse Wort nicht mehr......) Ach ja, das Target wird immer vorher flach geklopft. Ich glaube das Bild sagt alles. Wie gesagt, heute nur Flachgummi.

Also nochmal Danke an Jörg für die Rambone, sie ist voll Anfänger tauglich und ich hab viel Spaß damit.

Guten Start in die Woche, CPM

PS. Meine Shooting Range wird auch immer mehr optimiert. Ich finde jetzt immer 10 von 10 Kugen, vorher wird nicht weitergeübt. Nur die Nachbar schauen etwas komisch ....
 

Attachments

·
Naturalist
Joined
·
184 Posts
Wie viele Wicklungen hast du denn? Und auf was für eine Breite verteilst du die? Wie breit sind deine Stripes?
Stripes so 2,5 bis 3mm stark schneiden, klingt nach viel, passt aber. Mindestens 6 mal rumwickeln, also 4 vor dem Loop und 2 danach (oder wie knotest du?). Ich weiß jetzt nicht, ob die Forktips von der Scout eine rundlaufende Kerbe haben, wenn ja wickelst du alle Wicklungen in diese Nut bzw. eng daran, wenn keine Nut vorhanden ist, verteile deine Wicklungen großflächig über einen Zentimeter Breite (da darfst du dann gerne auch 8 oder 10 Wicklungen nehmen).
Und natürlich immer bei jeder Wicklung bis an das Dehnungsmaximum ziehen!
 

·
Registered
Joined
·
119 Posts
Die Scout hat eine Nut.Ich wickel 7x und drei mal über den Bindfaden mit dem ich das Gummi unter durch ziehe.
Die Stripes sind ca 3 mm breit und ich ziehe sie sehr fest.Die Scout ist aber sehr glatt und das Gummi sehr dünn.
TBB ist 20/15 getapert und 28 cm lang.Geschossen wird Butterfly
 

·
Premium Member
Joined
·
6,101 Posts
Bei mir wurde der Auszug immer länger bis full butterfly.Ich treffe auch wenn die Gabel links.
Gangsterstyle schieß ich immer zu tief.Flippen ist bei mir perfekt...allerdings mit schwachen Bändern und 8mm Kugeln.
Meine Scout hat jetzt doppelt Thera Blau 20/10 getapert für 8mm Kugeln.Bester,schnellster Bandsatz den ich je hatte
Wie kommt´s? ;)
 

·
Naturalist
Joined
·
184 Posts
Also eigentlich genau so wie ich es dir vorgeschlagen habe...
Wenn es also am Material der Fork liegt würde ich zusätzlich noch ein Stück TBG zwischen Fork und Bandsatz klemmen. Da hast du einerseits mehr Reibung und andererseits weniger Materialabrieb am Bandsatz - wenn der an der Fork zu groß ist kann das vor allem bei nicht getaperten Bändern ganz schnell "In's Auge gehen", keine schöne Erfahrung...
Wenn das auch nicht hilft kann ich dir auch nicht mehr weiterhelfen.
 

·
Premium Member
Joined
·
6,101 Posts
@Mehonie:Was meinst?
@ ramono

Ich meine, daß es schön ist zu lesen, daß Du bei Theraband Blau
"angekommen" bist (von der Stärke her). Hat bei mir länger gedauert..

Ich meine mich zu erinnern, daß ich Dir mal "leichtere Bänder" in
Verbindung mit Torstens Video zu den 8-9-10mm highspeed Bändern
geraten hatte (wobei letztlich nur die Dicke zählt - Ich kann nur
bestätigen, daß Melchior (anderes Forum) m.E. Recht hat, zu behaupten,
daß nicht allein der Querschnitt der Bänder, sondern deren Oberfläche
mit dem Speed zusammenhängt. - Bei leichteren Kugeln scheint mir
selbst Penny oder Aldi Band, z.B. 4x0,3mm statt 2xTBG deutlich schneller
bei leichterem Auszug..)
Darauf hattest Du nur geantwortet, daß Geld bei Dir keine Rolle spielt,
und daß es schon Theraband sein muss...

Ich persönlich (8.2mm Stahl) bin im Moment mit Theraband Schwarz sehr
zufrieden (0,5mm stark)- doppelt genommen, 18>13mm getapered
(hatte zuletzt 20>14 versucht;- war auch nicht schneller...)-

Im Gegensatz zu 3x TBBlau (0,3mm) 18>13mm scheint es mir etwas robuster.
500 bis 700 Schus machen diese Bänder aber locker.. (25cm ausgezogen
auf ca. 110cm)

Bei Theraband Blau mag ich jedenfalls diese "mühelose Fluffigkeit" :)

Grüße,

Be
 

·
Registered
Joined
·
119 Posts
Das mit dem Geld war eher darauf bezogen,das mir meine Gesundheit das Geld eines Qualitätsproduktes wert ist.
Ich trau diesen Billigbändern einfach nicht.
Ich hab Thera Band BLAU...und die Scout...und die perfekt gearbeitete Multiplex Pickle ;-)
An die Howitzer kommt nur TBG und Kugeln ab 12mm.
Die Scout hat jetzt TB Blau,doppelt 20/10 drauf...geile Sache^^
Hab mir trotzdem wieder TBG bestellt.Die pickle zum flippen mit TBG will ich ausprobieren.
Dann will ich mir ne große Pickle bauen,TBG doppelt drauf und als Sling Bow nutzen.
TB Blau...schnell...fühlt sich aber eigenartig an.Ganze Zeit kaum Wiederstand und dann gleich im plastischen Bereich.
Blau reißt auch ohne Vorwarnung.So richtig trau ich dem Band nicht.
Torsten seine Bänder sind schon ne Wucht.
 
41 - 60 of 60 Posts
Top