High Speed?

Discussion in 'Das Deutsche Schleuderforum' started by Thorsten Dr. b. c. (biero, Jul 12, 2012.

  1. ich wollte schon immer ein Gewehr<br>bauen..... weil diese event. Präziser sind.....?<br><br>So kam der Gedanke hier gleich noch<br>eine Technik mit einzubauen!<br><br>-<br><br>Schauen wir uns den Flaschenzug an, Mit<br>beweglicher Rolle. Durch die Verdoppelung der &bdquo;normalerweise&ldquo;<br>Ziehschnur kann man ein größeres Gewicht anheben, so Funktioniert<br>sonst ein Flaschenzug!<br><br>Bloß Kraft in den Therabändern haben<br>wir genug.....! Also wenn das als &bdquo;Gewicht&ldquo; anliegt, müsste es<br>doch die &bdquo;Normalerweise&ldquo; Zugleine viel schneller<br>Beschleunigen....., oder Gedankenfehler?<br><br>-<br><br>Nach einem ersten Test, sah es Optisch<br>viel versprechend aus, jetzt müsste ich das bloss mal mit besserem<br>Material hin zaubern! Oder hat jemand schon damit Erfahrung, und das<br>bringt nix?<br><br>Eine Messstation habe ich leider<br>nicht..... Reichweite des Projektils, oder halt Durchschlagskraft,<br>notfalls high speed Aufnahme mit der Camera.....<br><br>-<br><br>Was meint ihr dazu?<br><br>;-)) Thorsten
     
  2. Tysonspapa

    Tysonspapa New Member

    907
    0
    0
    kannst du dazu mal ne skizze machen? kann mir da grad nix drunter vorstellen..
     

  3. Courier

    Courier Senior Member

    797
    0
    0
    Ich stimme Tysonspapa zu, mach mal eine Konzeptskizze o.ä.<br>Ansonsten klingt es recht interessant.
     
  4. diemai

    diemai New Member

    4
    0
    0
    .................hier ist doch so'was in der Art :<br><br><a href="http://theslingshotforum.forumotion.com/t1492-compound-slingshot" class="postlink">http://theslingshotforum.forumotion.com/t1492-compound-slingshot</a><br><br> Gruß , diemai:)
     
  5. genau so was in die richtung ......<br>gedankengänge sind von anderen wohl auch dah, aber sind die wirklich effektiver?<br>Nicht die anderen Aufbauten, sondern der Aufbau als Solches?<br>Projektil Geschwindigkeiten habe ich nicht gefunden....<br>Also selbsttest weiter machen, obwohl nach einem Umbau mit Abec 7 Kugellager (Inlienerzeit) als Umlenkrollen und 120 kg Schnur (Lenkdrachenzeit) usw... es zwar haltbahrer ist, aber wohl doch nicht so doll wie erwartet....... - werde wohl weiterbauen, bis meine zweite Sehne für den Compound Bogen geliefert wurde .... was man damit vorhand dürfte wohl klahr sein.....<br>;-)) Thorsten
     
  6. JoergS

    JoergS Administrator

    5,803
    107
    63
    Wie ich in dem englischen Thread schon sagte, ich habe jede Menge mit so einem Zeug experimentiert. <br><br>Es gibt eine Menge Probleme. Erstmal ist das Ersetzen von Gummi durch Seil problematisch. Es schlägt aus wie eine Peitsche, das kann sehr gefährlich sein. <br><br>Die Umlenkrollen müssen eigentlich immer flach liegen, das Leder muss zwischen zwei solcher Rollen durch (so wie bei meinem Bullpup). Sonst gibt es einen "Wurf" mit potentiell furchtbaren Folgen (die Kugel fliegt sonst wo hin). <br><br>Reibung ist ein Problem. Die einzige Energiequelle ist Muskelkraft. Jede Achse erzeugt Reibung, und das nicht zu knapp. Schon eine einfache auszugsverlängerte Schleuder mit zwei Rollen oben auf den Gabeln zwingt zur deutlichen Reduzierung der Gummistärke, sonst kann man sie nicht mehr ziehen. Je mehr Kraft, umso mehr Reibung.<br><br>Egal was man macht, es geht immer mehr Energie verloren als bei einer direkten Schleuder mit normalen Bändern. Deshalb kann eine mechanische Schleuder zwar - wenn sie sehr gut konstruiert und gebaut ist - kleine Kugeln schneller schießen als eine Zwille, aber niemals die Energiewerte einer normalen Schleuder mit dicken Kugeln erreichen. <br><br>Das sieht man wunderbar am Raptor. 35 kg Zugkraft, um eine 10mm Kugel mit 120 m/s zu feuern - sehr beeindruckend und mit einer normalen Schleuder kaum zu schaffen. Aber am Ende sind das keine 30 Joule. Eine Trumark mit Billigschläuchen schafft das mit 15er Stahlkugeln auch. Tobias knallt 20er Stahl mit 100 Joule ins Ziel, und das bei 18 kg Auszugsgewicht.<br><br>Das soll Euch (und mir) nun die Freude am Basteln nicht verderben. Ich fasse zusammen:<br><br>- Compound-Schleuder: Die Herausforderung ist, Geschwindigkeitsrekorde zu brechen. Hebelwirkung kann die Maximalgeschwindigkeit von Gummi besiegen, und Compound-Effekte erhöhen die maximal ziehbaren Auszugsgewichte.<br><br>- Armbrust-Schleuder: Hier ist das Auszugsgewicht egal. Mit Winden etc. kann auch sehr viel Gummi kontrolliert werden. Das erlaubt die Verwendung von schweren Geschossen. Ziel: Energierekorde brechen! Bisher ist meine Kanone mit 1000 Joule wohl noch vorn.
     
  7. Danke ........<br>werde weiter Basteln, wenn uns unsere ERfahrungen auch teilweise Deken!<br>-<br>Bis jetzt nur mit Glasmurmeln Versucht!<br>Eine Kurvenförmige Bahn konnte ich nicht so doll Feststellen!<br>Für eine Auszugslänge ohne Umlenken Vor Kopf, habe ich die länge nicht, mein Garten ist nicht so Lang (übertieben gesagt).<br>Wobei ich mir auch mehr davon Versprochen hätte, und feststellen musste, das meine Taschenschleuder (lieblingsspielzeug von meinem Hund) gar nicht so weit davon lag, wie die Flaschenzugschleuder!<br>-<br>Aber noch nicht zu Grabe getragen, sondern wenn Zeit ist, wird weiter geschaut, obwohl leider ein Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist.<br><br>;-((
     
  8. Achso_42

    Achso_42 Senior Member

    1,105
    1
    0
    <table width="90%" cellspacing="1" cellpadding="0" border="0" align="center">
    <tr><td><span class="genmed"><b>Quote:</b></span></td></tr>
    <tr><td class="quote">- Armbrust-Schleuder: Hier ist das Auszugsgewicht egal. Mit Winden <br>etc. kann auch sehr viel Gummi kontrolliert werden. Das erlaubt die <br>Verwendung von schweren Geschossen. Ziel: Energierekorde brechen! Bisher<br> ist meine Kanone mit 1000 Joule wohl noch vorn.</td></tr>
    </table>
    <span class="postbody"><br><br>Niemand baut eine aus Angst, Jörg könnte mit seiner vorbeikommen. <img src="http://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_eek.gif" alt="Shocked" longdesc="5"><br>Wäre mal interessant zu sehen, wie "einfache" Zwillen auf die Kanone wirken.<br>Oder auf den Kanonier <img src="http://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_twisted.gif" alt="Twisted Evil" longdesc="13"></span>