Freitag Abend bei Galileo: 11 Min. Jörg Sprave

Discussion in 'Das Deutsche Schleuderforum' started by JoergS, Jul 4, 2013.

  1. JoergS

    JoergS Administrator

    5,803
    109
    63
    Freitag, so gegen acht, wird der Beitrag über mich gesendet.

    Im EPG steht: "YouTube-Star: Slingshot-Typ". Das bin dann wohl ich!

    Mal sehen.
     
  2. Peteyspine

    Peteyspine New Member

    46
    0
    0
    Nur leider ist Galileo seit vielen Jahren nur noch schlecht recherchierter Schrott.
    In den ersten Jahren war das noch anders.

    Aber ich werde mir den Beitrag über dich gerne anschauen.

    Gruß Markus
     

  3. Schultz

    Schultz New Member

    958
    0
    0
    Ich freu mich drauf und bin gespannt wie er Ausfällt ;)
    PS: Und heute ist dein Skullhammer bei Zombie go Boom zu sehen wenn ich das richtig mitbekommen habe :)

    [ame]http://www.youtube.com/watch?v=fjOsW8kE6RY[/ame]
     
  4. slingpit

    slingpit Slingshot addicted

    1,606
    1
    0
    Werd ich auf jeden fall mal ansehen.
     
  5. JoergS

    JoergS Administrator

    5,803
    109
    63
    Naja, ist halt Galileo. Das wird sicher zumindest teilweise etwas peinlich. Aber es bringt Views für den Channel, und das ist gut!
     
  6. Peteyspine

    Peteyspine New Member

    46
    0
    0
    Dann bin ja mal sehr auf die "Peinlichkeiten" gespannt.

    Was ich im Spiegel Online Bericht richtig cool fand, war dein Geschäft dass der Rektor geschlossen hat. :D

    Mit schleudernden Grüßen aus München
     
  7. Der ganze Bericht war ein Witz!

    Meiner Meinung nach nahezu Null Aussagefähigkeit ausser, dass Du damit Geld verdienen willst mit Deinen Videos auf Youtube!!!

    Was genau hinter Deinem Hobby steht kam nicht rüber!

    Joe
     
  8. Mr Rubber

    Mr Rubber New Member

    18
    0
    0
    Hey Jörg kann ich auch mal zu dir kommen :D ?
    Nen bisschin die Jugend unterstützen!! :)
     
  9. JoergS

    JoergS Administrator

    5,803
    109
    63
    Also ich fand's voll in Ordnung! Geld verdienen wollen viele mit YouTube. Das muss einem nicht peinlich sein. Und man sieht ja, dass ich das Geld wieder ausgebe, für die Kamera zum Beispiel.

    Wie ein Blödmann wurde ich jedenfalls nicht hingestellt.
     
  10. Tysonspapa

    Tysonspapa New Member

    907
    0
    0
    warum auch nicht. jeder sollte seine möglichkeiten ausnutzen, und jeder muss sehen wo er bleibt.
     
  11. Schultz

    Schultz New Member

    958
    0
    0
    Thx Tyson, hatte es leider verpasst :(

    Also mir gefällt es richtig gut!
    Deine beiden Mädels haben einen Netten Akzent und da sind sehr interessante Sachen dabei gewesen.
    Ich wusste zb. garnicht das man mit Youtube Werbung soviel Geld machen kann.
    Ich wünsch dir ganz viel Glück das du weiter so erfolgreich bleibst!!! Und nach dem Hänsel und Gretel Teaser kommt bestimmt noch was aus Hollywood :D
     
  12. Peteyspine

    Peteyspine New Member

    46
    0
    0
    Im Vordergrund stand für Galileo einfach das Thema Geld mit YouTube verdienen. Aber wie Jörg schon sagte, dass ist nichts falsches.

    Markus
     
  13. Mr Rubber

    Mr Rubber New Member

    18
    0
    0
    Also wie ein Blödmann standest du auf jeden fall nicht da !
    War echt mal interessant zu sehen wie viel Geld du Vereinen kannst.
    nur wenn du nen Kondom überziehst !:D
     
  14. slingpit

    slingpit Slingshot addicted

    1,606
    1
    0
    Ich fand es auch total Ok, Jörgs videos kommen nicht billig rüber.Er gibt sich mühe und es sieht immer interessant aus.Und das zählt.
    Daumen hoch.
     
  15. G_Y

    G_Y aiming the less

    383
    0
    0
    Im Film "Der Schuh des Manitou" könnte ich mir eine Einlage mit diversen Zwillen gut vorstellen...
     
  16. Schultz

    Schultz New Member

    958
    0
    0
    Oder in "Gladiator" mit seinem "Skull Hammer" :cool:
     
  17. Antraxx

    Antraxx #7

    855
    1
    18
    Ah ok, jetzt hab ich es auch gefunden.
    Finde das Video ehrlich gesagt nicht nur ok, ich finde das ist eines der Besten bisher.

    Das Thema der Sendung waren halt offensichtlich nicht "Schleudern" sondern Leute die mit youtube Geld verdienen.
    Darum war es nunmal auch in der Richtung ausgelegt, fand das absolut ok, und nicht in eine oder die andere Richtung überzogen.

    Das allerdings schon 100k mit den Videos zusammengekommen sind hätte ich nie gedacht. Respekt dafür von mir, dann hat sich die Arbeit ja ohne Frage gelohnt...ich seh schon die ersten "Charity-Projekte": "Berühmte Machete Schleuder wird zugunsten von "Ein Herz für Kinder" auf ebay versteigert". Würd mich echt mal interessieren was so ein Teil mittlerweile bringt.

    Gute Arbeit, bleib am Ball ;)
     
  18. Courier

    Courier Senior Member

    797
    0
    0
    Ich stimmen allem zu was du im Video gesagt hast, Jörg.
    Du hast vollkommen recht mit der Videolänge, der Bedeutsamkeit des Humors bei solchen Videos etc.
    Die Sendung hat dich als eine ernste, besonders witzige und gute Person dargestellt. Diesmal wurdest du nicht einmal als "verrückter Zwillenbastler" dargestellt. Insgesamt finde ich, dass es ein netter Beitrag über dich war.
    Übrigens hast du einen schönen Billiardtisch. :D
    Eins solltest du wissen, Jörg. Wir, deine Anhänger, genießen deine genialen Videos, deinen außerordentlichen Humor und Charme sehr und freuen uns jedesmal riesig wenn ein neues Video hochgeladen wurde. :)
     
  19. MaddyMax

    MaddyMax New Member

    1,015
    0
    0
    diese beiträge sind doch immer so aufbereitet, dass jeder was anderes raushören/überhören kann.

    der griesgrämige pensionist denkt sich wahrscheinlich: "früher hätt's das nicht gegeben, womit man heute berühmt wird!"

    der ermüdete schwerstarbeiter ärgert sich vielleicht, dass man mit so etwas überhaupt geld verdienen kann und übersieht, dass jörg das eigentlich neben seinem hauptjob tut und das verdiente geld auch wieder investieren/versteuern muss.

    die übervorsichtige mutter hält dem kind die augen zu und meint einmal mehr: "in meinem haus bekommst du kein internet", was dem ...

    ... pubertierenden jugendlichen erst so richtig aufhorchen lässt und den reiz des verbotenen steigert.


    für mich ist jörg immer noch ein phänomen. ein netter, intelligenter mensch, der trotz seines bekanntheitsgrades immer noch am boden geblieben ist und weiss, die feste zu feiern wie sie fallen. soweit ich das sehe erfolgreich in allen lebenslagen (job, familie, hobby) weil er die dinge einfach anpackt.

    seine videos sind unterhaltsam, witzig und beinhalten wenn man genauer hinsieht sogar lehrreiche aspekte in den bereichen technik, wissenschaft, physik/chemie, geschichte, biologie, ...

    neider und verbitterte menschen gibts immer und überall. jedenfalls kostet es mich nur ein paar klicks um an all dem teilzuhaben. ich gönne es ihm, muss er doch auch den preis dafür bezahlen. ich hätte ständig angst, von humorlosen menschen verklagt zu werden und würde auch nicht wollen, dass alle welt mein gesicht und meine adresse kennt. glücklicherweise bin ich weit genug entfernt um nicht in versuchung zu kommen stotternd vor seiner tür zu stehen, heheh.