Erste Schleuder und erste Probleme

Discussion in 'Das Deutsche Schleuderforum' started by M³, Mar 27, 2012.

  1. M³

    M³ New Member

    7
    0
    0
    Hallo,<br><br>Endlich habe ich meine erste Schleuder fertig gestellt und leider ist bei den ersten Schüssen direkt etwas schief gegangen.<img src="http://i47.servimg.com/u/f47/17/37/85/37/asd10.jpg" border="0" alt=""><br><img src="http://i47.servimg.com/u/f47/17/37/85/37/qwe10.jpg" border="0" alt=""><br>Wie man auf dem zweiten Bild sieht habe ich die Gabel beim Schießen getroffen. Das ist bereits das zweite mal. Wahrscheinlich werde ich die Schäden wieder beheben, aber könnte mir bitte jemand sagen wie ich schießen soll, damit soetwas nicht mehr geschieht.
     
  2. Rolf

    Rolf New Member

    23
    0
    0
    Hallo,<br>meiner Meinung nach ist das Phoenix-Design zwar eine echt tolle Schleuder, für Anfänger aber nicht so gut geeignet, da die Gabel sehr niedrig ist. Meine erste Schleuder war auch so eine und ich hatte das selbe Problem. Deshalb hab ich erst mit Schleudern mit breiter, hoher Gabel geübt, da sind Fehler beim Schießen nicht ganz so gefährlich.
     

  3. Tobias

    Tobias New Member

    390
    0
    0
    Hi, erstmal kompliment für deine erste Schleuder sieht sie echt super aus! Dein Bandsatz sieht auch sehr gut aus!<br><br>beim Schießen must du halt mal schauen dass du schön mittig durch schießt! ich würde das jetzt nicht gleich wieder richten! erst wenn alles super klappt.<br><br>bei dir vermute ich dass sie etwas verdreht gehalten wurde und evtl. beim loslassen vom Leder gewackelt.<br><br>damit es nicht mehr passiert versuch mal zu flippen.<br><br>also die Schleuder nur nach hinten abstützen dann machst du automatisch eine Kippbewegung nach vorne wenn du hinten loslässt, bei der Kippbewegung geht meistens auch der Arm etwas nach unten, dann müste genug Platz da sein.<br><br>wie mann sieht kommt Rolf zwischenzeitlich auch gut mit flachen Gabeln kar <img src="http://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_biggrin.png" alt="Very Happy" longdesc="1"><br><br>Wie hoch ist dein Druchgang? 2,5cm sollten es schon sein.
     
  4. slingshotmaniac

    slingshotmaniac Member

    46
    4
    8
    Das war auch meine erste Schleuder.Ich habe angefangen einlagig zu schiessen,da geht nicht so viel kaputt bei einem Gabeltreffer.<br>Aber ich treffe trotzdem manchmal noch die Gabel und ärgere mich wieder <img src="http://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_sad.gif" alt="Sad" longdesc="3">
     
  5. Tobias

    Tobias New Member

    390
    0
    0
    Hi Armin, ich kann mich noch daran erinneren! Habe dir damals gesagt dass du aufpassen must <img src="http://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_biggrin.png" alt="Very Happy" longdesc="1"><br><br>habe es ja bei Rolf mitbekommen als er sich auf die Gabel geschossen hat.<br><br>Du hast allerdings recht, mit einlagigen ist es nicht so schlimm...
     
  6. slingshotmaniac

    slingshotmaniac Member

    46
    4
    8
    Mittlerweile schiesse ich ganz gut auch mit doppellagigen Zwillen,aber als "Target-Shooter" bevorzuge ich einlagige!!!<br>So wie ihr 3lagige schiesst würde ich mir bestimmt die Hand "zersemmeln"!!!!!!! <img src="http://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_eek.gif" alt="Shocked" longdesc="5"><br>Grüsse vom li. Niederrhein<br>Armin <img src="http://r28.imgfast.net/users/2815/14/20/70/smiles/2307125563.gif" alt="Slingshot" longdesc="36">
     
  7. M&sup3;

    M&sup3; New Member

    7
    0
    0
    Hallo,<br><br>Ersteinmal Danke für die schnellen Antworten. Hatte ein wenig zu tun und konnte deshalb nicht direkt zurückschreiben.<br>Ja der Durchgang ist höher als 2,5 cm.<br>Ich verwende nun zum Üben einen einlagigen Satzband.<br>Ich hab da noch eine Frage. Was war gemeint mit "etwas verdreht gehalten"? War damit gemeint, dass ich die Schleuder nicht zur Seite drehen soll?<br>Außerdem wollte ich fragen, ob vielleicht jemand eine Vorlage für ein Schleuder mit breiter und hoher Gabel kennt.<br><br>Gruß M³
     
  8. slingshotmaniac

    slingshotmaniac Member

    46
    4
    8
    Mit verdreht halten war das hier gemeint: <img src="http://i46.servimg.com/u/f46/16/86/71/61/info_s11.jpg" border="0" alt=""><br>Wenn die Schleuder nach links verdreht ist,heißt das Gabeltreffer rechts und umgekehrt.<br>Grüsse<br><br>Armin
     
  9. Rolf

    Rolf New Member

    23
    0
    0
    Vielleicht ist Jörgs Six-Circle-Schleuder was für Dich, ein einfaches und schönes Design. Da die Gabel hier U-förmig ist, fliegt die Kugel auch noch durch, wenn sie die Gabel nicht genau in der Mitte passiert. Ich weiß leider grad nicht mehr, wo die Vorlage zu finden ist. Vielleicht kann jemand den Link zur Vorlage posten.<br><br>Gruß Rolf
     
  10. Rolf

    Rolf New Member

    23
    0
    0
    Diese Schleuder hab ich gemeint:<br><br><a href="http://www.servimg.com/image_preview.php?i=4&u=16966070" class="postlink" target="_blank" rel="nofollow"><img src="http://i46.servimg.com/u/f46/16/96/60/70/circle10.jpg" border="0" alt=""></a><br><br>Gruß Rolf
     
  11. JoergS

    JoergS Administrator

    5,803
    106
    63
    Die Six Circles ist eine gute Schleuder für Anfänger, besonders weil die Gabel hinterher problemlos gekürzt werden kann. Die wird dann schmaler und flacher.
     
  12. Achso_42

    Achso_42 Senior Member

    1,105
    1
    0
    Sind eigentlich schmale oder breite Gabeln besser für "Target-shooting"?<br><br>Meine selbstgebaute Schleuder hat 3cm höhe und eine Handbreit(10cm) Gabelbreite.<br><br>Mal abgesehen von einem fast faustgroßen Stein hatte ich noch nie Gabeltreffer.
     
  13. Antraxx

    Antraxx #7

    855
    1
    18
    Ich meine John hat mal getestet, daß je breiter die Gabel ist, desto langsamer wird bei gleichen Bändern die Kugel.<br>Das<br> ist aber auch klar, bei einem Stickshooter oder ganz schmaler Gabel <br>wirdkt die Kraft der Bänder quasi 1:1 in die Abschussrichtung. Je weiter<br> jetzt die Gummibefestigung auseinandergeht, desto mehr Anteil der Kraft<br> wirkt seitlich und fehlt somit die Kugel direkt nach vorn zu <br>beschleunigen.<br><br>Ob nun eine breitere Gabel sichstabilisierend auf <br>die Flugbahn auswirkt kann ich nicht sagen, stelle mir jedoch vor, daß <br>es leichter ist mit einer breiten Gabel den Schuss zu zentrieren.
     
  14. Achso_42

    Achso_42 Senior Member

    1,105
    1
    0
    Theoretisch wären bei einer unendlich breiten Gabel Treffer aus dieselbige ausgeschlossen <img src="http://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_scratch.png" alt="scratch" longdesc="33">
     
  15. Lars

    Lars The Evil Genious

    2,028
    2
    38
    <div>ich habe auch mehrmals meine schleuder getroffen (haselnusszweig) irgendwann ist sie beim schiessen zerbrochen <img src="http://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_cry.gif" alt="Crying or Very sad" longdesc="11">
    </div><div class="clear"></div><div class="signature_div">
    <br>hmm nice slingshot!<br>maybe needs some sanding and oiling <img src="http://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_lol.gif" alt="Laughing" longdesc="7"><br><a href="http://www.youtube.com/user/selfmademilitary" class="postlink" target="_blank" rel="nofollow">my Channel . . . . . Selfmademilitary</a><br><a href="http://slingshotforum.forumieren.com/" class="postlink" target="_blank" rel="nofollow">My Forum</a>
    </div>